Status-Report-150x150.png

Berichtswesen

Berichtswesen und Reporting

Das Projektreporting dient im Wesentlichen dazu, den Projektauftraggeber und die Verantwortlichen für das Gesamtprojektportfolio kontinuierlich über den Projektstatus zu informieren. Im Rahmen des Berichtswesens werden regelmäßig qualifizierte Bewertungen des Projekts durchgeführt. Dabei werden projektspezifische Daten erhoben, die Vielzahl an Informationen und Kennzahlen des Projekts systematisch verdichtet und die kritischen Erfolgsfaktoren abgebildet.

Kerninhalte sind

    • » Allgemeine Projektdaten
    • » Terminsituation (Abweichungsanalyse)
    • » Prozessfortschritt
    • » Chancen und Risiken
    • » Liefermengen
    • » Qualität und Termine Fertigung

 

Die Reporting- Intervalle und die Form werden von Montana-Engineering individuell für jeden Auftrag mit dem jeweiligen Auftraggeber abgestimmt.

Top